Blauer Kegel in der Binnenschifffahrt

Blauer Kegel in der BinnenschifffahrtBlauer Kegel in der Binnenschifffahrt

In der Binnenschifffahrt müssen Schiffe mit Gefahrgut gekennzeichnet werden. Tagsüber dient dazu der blaue Kegel und nachts das blaue Rundumlicht. Deshalb werden diese Schiffe auch gelegentlich als Kegelschiffe bezeichnet.

Kennzeichnung Gefahrgut Binnenschifffahrt

Unterschieden werden die drei Kategorien:

  • Entzündliche Stoffe – ein blauer Kegel, ein blaues Rundumlicht
  • Gesundheitsschädliche Stoffe – zwei blaue Kegel, zwei blaue Rundumlichter
  • Explosivstoffe – drei blaue Kegel, drei blaue Rundumlichter

Blauer Kegel in der Binnenschifffahrt - 2 blaue Kegel mit der Spitze nach unten - gesundheitsgefärdende Ladung

Liegeplätze für Gefahrgut Binnenschiffe

Liegeplatz für Fahrzeuge mit gesundheitsschädlichen Stoffen

Liegeplatz für Fahrzeuge mit gesundheitsschädlichen Stoffen

Für Binnenschiffe mit Gefahrgut gelten auch im Hinblick auf die Liegeplätze besondere Regelungen.

Nur entsprechend für die jeweilige Kategorie gekennzeichnete Liegeplätze dürfen von Binnenschiffen mit Gefahrgut angelaufen werden. Sportschiffer haben die Nähe dieser Liegeplätze zu meiden.

Die Binnenschifffahrtszeichen für Liegeplätze werden jeweils um einen, zwei oder drei blaue Kegel ergänzt und machen so deutlich für welche Gefahrgutklasse diese Liegeplätze zugelassen sind. Ausnahmen müssen behördlich genehmigt werden.

Gefahrgut Transporte auf dem Rhein

Bei unseren Motorboot Trainings auf dem Rhein begegnen uns regelmäßig Binnenschiffe mit ein oder zwei blauen Kegeln. Fahrzeuge mit drei blauen Kegeln sind eher die Ausnahme und ausgesprochen selten anzutreffen.

Prüfungsfragen Sportbootführerschein Geltungsbereich Binnen

Die Kennzeichnung von Gefahrgut Transporten auf dem Wasser ist Bestandteil der Sportbootführerschein Binnen Prüfung. Die nachfolgend aufgeführten Fragen und Antworten sind dem offiziellen Fragenkatalog entnommen. Diese Fragen gehören zum Bereich Spezifische Fragen Binnen (Fragen 73 – 253 ).

Es sind nur die richtigen Antworten aufgeführt.

Die Grafiken wurden anlehnend an die Prüfungsbögen von Rhein Trainer UG entwickelt.

Sportbootschulen und Vereine können sich gerne an uns wenden sofern diese ohne unser Wasserzeichen benötigt werden.

107. Was bedeutet dieses Tafelzeichen?

 

 

 

 

Liegestelle für Fahrzeuge mit explosiven Stoffen, für Kleinfahrzeuge verboten.

 

108. Was bedeuten diese Tafelzeichen?

 

 

 

 

 

Liegestelle für Fahrzeuge ohne gefährliche Güter, auch für Kleinfahrzeuge.

126. Was bedeutet auf einem Fahrzeug ein blaues Licht?

Fahrzeug hat brennbare Stoffe geladen. Abstand beim Stillliegen 10 m.

127. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?

 

 

 

 

Fahrzeug hat brennbare Stoffe geladen, Abstand beim Stillliegen 10 m.

128. Was bedeuten auf einem Fahrzeug zwei blaue Lichter übereinander?

Fahrzeug hat gesundheitsschädliche Stoffe geladen, Abstand beim Stillliegen 50 m.

129. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?

 

 

 

Fahrzeug hat gesundheitsschädliche Stoffe geladen, Abstand beim Stillliegen 50 m.

130. Was bedeuten auf einem Fahrzeug drei blaue Lichter übereinander?

Fahrzeug hat explosive Stoffe geladen, Abstand beim Stillliegen 100 m.

131. Was bedeutet dieses Sichtzeichen?

 

 

 

Fahrzeug hat explosive Stoffe geladen, Abstand beim Stillliegen 100 m.

Wolf, office@rheintrainer.de, +49 176-47666540

Über den Autor

Wolf Ortlinghaus

Wolf Ortlinghaus

Wolf Ortlinghaus ist seit mehreren Jahrzehnten auf Segel- und Motoryachten weltweit unterwegs. Freizeittörn, Überführungstörn, Skippertraining, Ausbildungstörn sowie die Motorboot Ausbildung wie auch das Radar Training auf dem Rhein bei Düsseldorf gehören beim ihm seit Jahren zum regelmäßigen Spektrum im praktischen Umgang mit Sportbooten. Gerne gibt er sein Wissen im Rahmen von Schulung, Beratung, Email, Telefon, einem persönlichen Gespräch und Blogs weiter.

 

  • Veröffentlicht in: News

Schreibe einen Kommentar