Skippertraining Motoryacht

Skippertraining Motoryacht

Skippertraining Motoryacht - Zandloper - Binnenmotorschiff auf der Maas

Zandloper – Binnenmotorschiff auf der Maas

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Motorbooten gesammelt. Sie haben evtl. bereits den Sportbootführerschein Binnen bzw. den Sportbootführerschein See erworben. Sie haben vor ein Motorboot bzw. eine Motoryacht selber als Schiffsführer zu führen.

Sie wollen Ihr Wissen im Umgang mit Motorbooten und Motoryachten vertiefen und von dem Erfahrungsschatz der Profis profitieren. Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Fluttor Hafen Cuijk

Fluttor Hafen Cuijk

Unser Skippertraining vermittelt Praxiswissen im Umgang mit Motoryachten und Motorbooten. An einem Wochenende werden intensiv Hafenmanöver aller Art trainiert. Nachfolgend haben wir für Sie die wesentliche Inhalte unseres Skippertrainings aufgeührt. Wir gehen immer individuell auf Ihre persönlichen Wünsche und Ihren Erfahrungsstand ein. Neben dem Gruppentraining besteht selbstverständlich auch die Durchführung des Skippertrainings auf Ihrer eigenen Motoryacht oder Ihrem eigenen Motorboot. Gerne führen wir dieses Training auch auf der von Ihnen gemieteten Charteryacht durch.

Skippertraining Motoryacht - Schleusenmanöver mit der Berufsschifffahrt

Schleusenmanöver mit der Berufsschifffahrt

Ausbildungsinhalt

  • Sicherheitseinweisung
  • Notrolle
  • Verhalten im Seenotfall
  • Ermitteln des Radeffekts
  • An- und Ablegen längsseits
  • Eindampfen in die Vorspring
  • Eindampfen in die Heckspring
  • Eindampfen in die Heckleine
  • An- und Ablegen in der Box mit Fahrt voraus
  • An- und Ablegen in der Box in Rückwärtsfahrt
  • Römisch katholisch anlegen
  • Drehen um einen Pfahl
  • Drehen auf engstem Raum
  • Manövrieren auf engem Raum
  • Nutzen des Radeffekts
  • Steuern mit dem Anstrahleffekt
  • Schleusenmanöver
  • Leinenarbeit
  • Werfen von Leinen
  • Ankern
    • Wahl des Liegeplatzes
    • Ankermanöver
    • Umgang mit der Ankerwinsch
    • Entlastung der Ankerwinsch 
  • Schiffstechnik
    • Motor
      • Kühlung, Impeller, Seewasserfilter
      • Keilriemen
      • Kraftstoffversorgung
    • Bordelektrik
      • Landstrom
      • Lichtmaschine
      • Sicherungen
      • Batterien

Veranstaltungsort

Durchfahrtshöhe am Brückenpfeiler ablesbar, Radarreflektor an der Metallstange

Durchfahrtshöhe am Brückenpfeiler ablesbar, Radarreflektor an der Metallstange

Unsere Skippertrainings führen wir in der Regel an der Maas durch.  Dort haben wir die Möglichkeit Schleusenmanöver und Hafenmanöver intensiv zu üben. Auch die Maas wird von Binnenschiffen befahren hat jedoch eine deutlich geringere Verkehrsdichte als der Rhein.

Individuell geplante Skippertrainings insbesondere auf Ihrer eigenen Yacht können in ganz Europa durchgeführt werden. Für die Anreise werden Fahrgemeinschaften organisiert.

Veranstaltungsdauer

Die Anreise erfolgt am Freitag (18.00 Uhr). Die Abreise am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr.

Bei individuell geplanten Skippertrainings richten wir uns ganz nach Ihren zeitlichen Vorstellungen.

Motoryacht

Skippertraining Motoryacht

Motoryacht Arosa

Wir setzen moderne Motoryachten mit 3 Kabinen ein. Das Skippertraining wird mit maximal 5 Teilnehmern durchgeführt.

 

 

 

Weitere Trainingsmaßnahmen

Als Vorbereitung bzw. in Ergänzung zum Skippertraining Motoryacht kommen für Sie evtl. unsere Motorboot Trainings sowie Radar Trainings auf dem Rhein in Frage. Gerne beraten wir Sie ausführlich und kostenfrei zu unserem umfassenden Ausbildungsangebot.