Anytec 747CAB Probefahrt bei Rheinkilometer 584

Heute habe ich die Gelegenheit einmal Live eine Anytec 747CAB auf dem Rhein zu erleben. Die robusten Aluminim Motorboote von der Werft Anytec in Schweden sind für rauhe Verhältnisse und lange Lebensdauer konstruiert. Die Kabinenversion verfügt über große Fenster mit exzellenter Rundumsicht.

Anytec 747CAB Probefahrt bei Rheinkilometer 584 - Toller Rundumblick

Toller Rundumblick

Michael Mathias von dem Unternehmen Boot & Camping vertritt Anytec in Deutschland und kommt mit seinem Gespann – Touareg, Harbeck Trailer und darauf ganz in Aluminium die 747CAB. Gekonnt wird die 747CAB an der Natorampe bei Rheinkilometer 584 ins Wasser gelassen. Diese 747CAB ist mit einem 300 PS Yamaha Außenborder ausgestattet. Flott geht es den Rhein talwärts. Mit der Motorisierung erreicht das Boot mit Leichtigkeit 80 Stundenkilometer. Die Handlichkeit ist beeindruckend und das Verhalten bei Wellen ausgesprochen angenehm. Der V-förmige Steven durchschneidet förmlich die Wellen.

Tankschiff

Tanker – entzündliche Stoffe, vorne und hinten der blaue Kegel mit der Spitze nach unten

Das Testboot verfügt über eine beachtliche Ausstattung, ein Simrad 12″ Kartenplotter mit Broadband G4 Radar, Heizung, einem perfekt gefederten Fahrersitz, Bugstrahlruder und vielem mehr.

Die Anytec 747CAB hat eine Länge von gut 8 Metern, eine Breite von 2,55 Meter sowie einem Gewicht von 1370 Kg ohne Maschine. Bei einer Motorisierung von maximal 300 PS wird die Höchstgeschwindigkeit mit 50 Knoten angegeben.

Beeindruckend bei den Anytec Booten ist die handwerklich sehr sauber und solide ausgeführte Aluminiumarbeit. Alles an diesem Boot – Rumpf, Klampen, Griffleisten und Kabine, ist  so ausgeführt, als sollte es ewig halten. Mit diesem Fahrzeug kann man sich getrost bei rauher See im Küstenbereich den Naturgewalten anvertrauen.

Unser Ausflug geht leider viel zu schnell zu Ende. Mathias steuert das Boot geschickt auf den Trailer und einige wenige Handgriffe später ist das Gespann wieder reisebereit.

Nach dieser Fahrt bin ich überzeugt, dass die Anytec 747CAB ein ideales Ausbildungsboot für den Rhein wäre. Im Vergleich zu unserer Sealine 300 erscheint mir lediglich das Platzangebot etwas dürftig. Bei etwa 2 Meter Schiffslänge weniger ist dies auch nicht verwunderlich.

Anytec747CAB

 

Die Aluminium Motorboote der schwedischen Werft ALUKIN machen ebenfalls einen sehr interessanten Eindruck. Insbesondere die ALUKIN 950 SCR mit zwei Außenbordmotoren ist sicherlich auch für längere Reisen bestens geeignet. Die aktuell auf der Webseite verfügbaren Informationen sind alle in schwedischer Sprache.

Rhein Trainer

Bei unseren Trainings bekommt Ihr von Experten handfestes Praxiswissen im Umgang mit der Berufsschifffahrt, Handling von Motorbooten und Segelyachten und Fahren im Strom vermittelt.

Motorboot Training auf dem Rhein

Nachtfahrt

Radar Training

Skipper Training Motoryacht

Skipper Training Segelyacht

  • Veröffentlicht in: News

Schreibe einen Kommentar